Die passende Feier für jedes Alter

PARTYTIPPS

Partytipps

Die passende Feier für jedes Alter

An dieser Stelle möchten Ihnen mit unseren Tipps einige Ideen und Gedanken zur Planung und Durchführung einer gelungenen Kinderparty liefern…

 

Falls Sie die Geburtstagsparty von uns ausrichten lassen, brauchen Sie sich natürlich nicht um die Beschäftigung der Kinder zu kümmern, denn wir haben sicherlich für jede Altersgruppe die richtigen Spiele parat!

 

Unser Anfrageformular, hilft Ihnen dabei, uns alle notwendigen Daten zu kommen zu lassen,um einen Termin zu fixieren.
Oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter
Telefon: 0662/481467 oder 0699/10830539

Children happy birthday party .

Für 3-Jährige

Für Kinder in diesem Alter sollten man bezüglich der Gästeliste folgendes beachten: 3-5 Kinder sind in diesem Alter ideal, ansonsten ist Ihr kleiner Schatz überfordert!

Sie werden jetzt erwiedern: das kommt doch ganz auf’s Kind an! – Natürlich, aber trotzdem ist ein 3 jähriges Kind überfordert wenn plötzlich 10 – 15 Kinder zum Geburtstag gratulieren.

Weiters ist es in diesem Alter ideal die Geburtstagsfeier zu Hause abzuhalten. Das Geburtstagskind fühlt sich zu Hause in der vertrauten Umgebung sicher.
Die Dauer der Geburtstagsfeier ist in diesem Alter auf höchstens 2 Stunden begrenzt. Vor allem wenn ein Angebot an Spielen gemacht wird, soll dies nicht länger als 1 Stunde daueren – Konzentration über eine Stunde ist in diesem Alter mehr als genug!

 

Thema CLOWN:

Es ist etwas Natürliches, wenn sich ein 3 jähriges Kind vor einem Clown fürchtet: große NASE im Gesicht, geschminkt u.s.w.
Auch wenn Sie der Meinung sind: Clowns kenn mein Kind aus dem Zirkus – das ist nicht das Selbe! Im Zirkus sind die Clowns weit weg (in der Manege) beim Geburtstagsfest steht dieser „komische Kerl“ mit der großen Nase plötzlich direkt vor dem Kind und dringt in dessen vier Wände ein!
Unsere Empfehlung: kein Clown für ein Geburtstagsfest von 3-Jährigen!

Für 4-Jährige

Kinder im Alter von 4 Jahren sind prinzipiell meist bereits offen für alles! Es gibt auch schon spezielle Vorlieben: z.B. Verkleiden und Schminken sind in dieser Altersgruppe sehr beliebt. Auch hier gilt: Nicht zu viele Gäste – höchstens 5-7 Kinder ansonsten wird es dem Geburtstagskind zu viel!

Für 5 bis 6-Jährige

Kinder in diesem Alter haben schon Ihre bevorzugten Themen, die Sie beschäftigen.Trotzdem sind auch Kinder in diesem ALter noch offen für alles was Ihnen geboten wird. Kinder zwischen 5 und 6 Jahren sind vom Kindergarten gewohnt, dass ihnen Spielangebote gemacht werden und können sich durchaus länger auf etwas konzentrieren bzw. haben es sehr gerne wenn das Spiel „geleitet“ ist.

Auch die Entwicklung des Freundeskreises und das Herauskristallisieren „richtiger“ Freunde ist in diesem Alter bereits erfolgt. Außerdem kommt es durchaus vor, dass die Kinder bereits reine Mädchen oder reine Buben Parties wollen. 6-10 Kinder einzuladen ist in diesem Alter ideal.

Für 6 bis 8-Jährige

Fast alle Kinder sind in dieser Altersgruppe bereits eingeschult. Sie sind es also gewohnt, dass Sie beschäftigt werden. Sie lieben es herausgefordert zu sein und deshalb sind Wettspiele in dieser Altersgruppe sehr beliebt. Aber auch genau das Gegenteilige wie z.B. das Erzählen von Geschichten, Verkleiden und ungezwungene Spiele sind in diesem Alter wieder interessant.
Der „echte“ Freundeskreis hat sich gebildet und die Kinder wissen meist genau, wen Sie zur Party einladen wollen und wen nicht! 8-12 Kinder wären ideal – aber nur wenn dies auch die Räumlichkeiten zulassen!

Für 9 bis 12-Jährige

In diesem Alter ist vieles bereits „uncool“ und man muss sich schon etwas Besonderes einfallen lassen um diese Altersgruppe noch zu begeistern. Viel mehr kommt es aber darauf an WIE das jeweilige Thema umgesetzt wird! Viele Kinder/Jugendliche in diesem Alter wollen bereits wie „Erwachsene“ behandelt werden, lieben es aber trotzdem „geführt und unterstützt“ zu werden. Geistig schwierige Aufgabenstellungen und Spiele mit einer geheimen Botschaft oder Ähnlichem sind in diesem Alter ideal! Weiters ist es besonders wichtig Ihnen auch genügend Bewegung im Spiel zu bieten – langes Sitzen gibt’s ja schon am Vormittag in der Schule.

Inhaltsbereich

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.